Kosten

Kosten

Kosten

IVI garantiert den Endpreis der Behandlung bis auf die diagnostischen Untersuchungen und die zusätzlichen Techniken.
Dazu kommt die persönliche Betreuung am Tag Ihrer Behandlung, die uns zu einer Referenz innerhalb der Branche gemacht hat.

 
IN-VITRO-FERTILISATION

4.995 €

  • Zyklushormone
  • Ultraschalluntersuchungen
  • Punktion und Labor
  • ICSI
  • Übertragung/Transfer
  • Bhcg
  • Ergebnisbesprechung
 
IVF GENETIC

7.995 €

  • Zyklushormone
  • Ultraschallkontrollen
  • Punktion und Labor
  • ICSI
  • Kultivierung
  • Präembryonale Biopsie am 5. Tag
  • Präembryonen-Vitrifizierung
  • Chromosomale Analyse durch NGS-Sequenzierung
  • Präembryonen-Devitrifizierung
  • Transfer
  • Bhcg
  • Ergebnisbesprechung
 
EIZELLSPENDE

7.295 €

  • Spermiogramm + Einfrierung
  • Punktion und Labor SPENDERIN
  • ICSI
  • Übertragung/Transfer
 
KÜNSTLICHE INSEMINATION

795 €

  • Hormonbestimmungen
  • Ultraschallkontrollen
  • Insemination
  • Bhcg
  • Ergebnisbesprechung
 
ERHALTUNG DER FRUCHTBARKEIT

2.630 €

  • Zyklushormone
  • Ultraschallkontrollen
  • Punktion
  • Vitrifikation
  • Aufbewahrung (5 Jahre)
  • Ergebnisbesprechung

FRAGEN SIE NACH EINEM TERMIN FÜR IHREN ERSTEN BESUCH

Zum Selbstverständnis von IVI gehört die persönliche Betreuung, die wir für alle unsere Patient*innen aufbringen. Jede*r wird individuell von uns nach seinen ganz persönlichen Bedürfnissen betreut. Dies ist besonders wichtig, wenn es darum geht zu entscheiden, welche Techniken aus dem Katalog der zahlreichen Kinderwunschbehandlungen angewendet werden sollen. Einer der Schlüssel unseres Erfolgs ist der Prozess unserer Voruntersuchungen. Wenn zwei Menschen sich voneinander unterscheiden, sollte auch ihre Behandlung unterschiedlich sein.

Aus diesem Grund sind die hier angebotenen Preise als Richtwert zu verstehen und nicht als Kostenvoranschlag.

Nach der ersten Beurteilung bespricht der Arzt mit der Patientin oder dem Patienten die beste Vorgehensweise sowie die Tests und Behandlungen, die durchzuführen sind. Daran schließt sich ein Gespräch zwischen den Patient*innen und dem zugeteilten persönlichen Betreuer an, der ihre Sprache spricht und die Patient*innen über die gesamte Kinderwunschbehandlung begleitet. Mit dem persönlichen Assistenten werden dann auch der Preis und die Zahlungsmodalitäten geklärt. Es gibt bei uns keine Pauschalpakete. IVI bietet Lösungen, die den Bedürfnissen der Patientinnen und Patienten am besten entsprechen.

Es gibt einige Bedingungen, die auf dieser Seite nicht angegeben sind, weil sie zu sehr von jedem einzelnen Fall abhängig sind:

Während der Behandlung gibt es Tests und Untersuchungen, die durchgeführt werden müssen. Wenn die Patienten aus einem anderen Land zu einer unserer IVI-Kinderwunschzentren nach Spanien kommen, können diese auch in den jeweiligen Heimatländern erledigt werden. Das bedeutet, dass unnötige Flugreisen und Ausgaben vermieden werden.
In den genannten Preisen sind die Kosten für Medikamente nicht enthalten. Die Medikamente, die einzunehmen sind, sowie ihre Dosierung hängen ebenfalls vom jeweiligen Patientenfall ab. Die Arzneimittel sind in den Apotheken erhältlich, also nicht direkt bei uns. Je nach Herkunftsland der Patienten kann es vorkommen, dass einige Medikamente nicht oder nur schwer verfügbar oder sehr teuer sind. Daher kaufen viele unserer Patient*innen die benötigten Medikamente in einer lokalen Apotheke, wenn sie uns besuchen.

Einige Patienten können von komplementären Angeboten oder Extra-Tests wie der Präimplantationsdiagnostik (PID) oder dem Genetischen Kompatibilitätstest (GKT 547) profitieren. Dies wird bei der Voruntersuchung ausführlich mit dem Arzt besprochen.

IVI ist für seine intensive Forschungstätigkeit im Bereich der assistierten Reproduktionsmedizin international bekannt. Wir arbeiten mit den neuesten Techniken und Methoden, um unsere Erfolgsquoten weiter zu verbessern. Beispielsweise war IVI an der Entwicklung des EmbryoScope beteiligt, ein Brutkasten, der kontinuierlich Bilder von der Zellteilung in Echtzeit aufnimmt und der heute auf der ganzen Welt genutzt wird. Wir erneuern beständig unsere Laboratorien und Einrichtungen, damit sie unseren Patienten in besten Konditionen zur Verfügung stehen. Für die Anwendung der modernsten Technologien berechnen wir keine Extrakosten.

Zurück zum Anfangarrow_drop_up