IVF Genetic

Es handelt sich um die Verbindung von IVF (In-Vitro Befruchtung) und PGS (Genetisches Präimplantationsscreening). Obwohl beide Techniken seit langer Zeit angewendet werden, bietet IVI Ihnen diese jetzt zu noch besseren Bedingungen an, um die Sicherheit des Neugeborenen und der Patienten zu gewährleisten.

IVF Genetic

Es handelt sich um die Verbindung von IVF (In-Vitro Befruchtung) und PGS (Genetisches Präimplantationsscreening). Obwohl beide Techniken seit langer Zeit angewendet werden, bietet IVI Ihnen diese jetzt zu noch besseren Bedingungen an, um die Sicherheit des Neugeborenen und der Patienten zu gewährleisten.

Was ist IVF Genetic?

Die IVF Genetic Behandlung ist die Kombination aus einer In-vitro-Fertilisation (IVF) und der genetischen Präimplantationsdiagnostik zum Nachweis von Alterationen der Chromosomenanzahl oder Aneuploidien der Embryonen (PGT-A). Dank dieser Untersuchung und der Erkennung chromosomaler Probleme des Embryos, der übertragen wird, wird das Risiko eines Schwangerschaftsabbruchs verringert und die Wahrscheinlichkeit, ein gesundes Baby zu bekommen, das keine Krankheiten wie Down-, Turner- oder Klinefelter-Syndrom aufweist, erhöht.

Aufgrund der wachsenden Besorgnis unserer Patienten, die beste Absicherung bei ihrer Kinderwunschbehandlung zu bekommen, bietet IVI die FIV Genetic Behandlung, welche beide Techniken miteinander vereint, zu überaus vorteilhaften Konditionen an.

In welchen Fällen ist sie indiziert?

Die in-vitro Fertilisation mit PGT-A ist indiziert für:

  • Frauen über 35 Jahren
  • Frauen, die 2 oder mehr fehlgeschlagene Zyklen assistierter Reproduktion durchgeführt haben
  • Frauen, die zwei oder mehr Fehlgeburten mit unbekannter Ursache erlitten haben
  • Frauen, bei denen chromosomale Anomalien bei vorherigen Schwangerschaften festgestellt wurden, insbesondere nach Behandlungen assistierter Reproduktion.
  • Paare, bei denen das Sperma des Mannes Meioseveränderungen oder eine niedrige Spermienzahl aufweist.
Vorteile der IVF-Genetic gegenüber einer konventionellen IVF (bzw. IVF)

Was sind die Vorteile gegenüber einer herkömmlichen IVF Behandlung?

  • Die wichtigsten Vorteile der genetischen Präimplantationsdiagnostik zum Nachweis von Veränderungen der Chromosomenanzahl der Embryonen (PGT-A) sind:

    • Erhöhte Einnistungsrate des Embryos und folglich eine erhöhte Schwangerschaftsrrate
    • Verringerung des Fehlgeburtenrisikos
    • Erhöhte Wahrscheinlichkeit, ein gesundes Baby zu bekommen
    • Verringerung der Wahrscheinlichkeit, mehrere Behandlungszyklen assistierter Reproduktion durchführen zu müssen
ERGEBNISSE

90% der Patientinnen, die eine Reproduktionsbehandlung bei IVI durchführen lassen, werden schwanger.

HINWEIS

97% unserer Patienten empfehlen IVI.
IVI bietet persönliche Betreuung und Begleitung in allen Phasen der Behandlung an.

TECHNOLOGIE

IVI ist Pionier der neuesten Technologie zur medizinisch unterstützten Reproduktion, um die besten Ergebnisse anbieten zu können.

PREIS-/LEISTUNGSVERHÄLTNIS

Wir sind nicht die teuerste Option. Wir sind diejenigen, die die meisten Behandlungsalternativen bieten, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Erfolgsquote

IVF Genetic bietet eine höhere Schwangerschaftsrate als die herkömmliche In-vitro-Fertilisation, da dank der Chromosomenanalyse nicht nur die qualitativ guten Embryonen übertragen werden, sondern zusätzlich nachgeprüft wird, ob diese chromosomal normal sind. Dadurch beträgt die kumulierte Schwangerschaftsrate 64%.

Sie können unsere Erfolgsquoten einsehen, die von einem akkreditierten Institut (SGS) geprüft und jährlich aktualisiert werden. Die Schwangerschaftswahrscheinlichkeit hängt in jedem Fall von vielen Faktoren ab – Alter, medizinische und reproduktive Vorgeschichte usw. -. Bei IVI können Sie sich jedoch sicher sein, dass unsere Fruchtbarkeitsspezialisten die am besten geeignete, auf Sie zugeschnittene Behandlung verordnen und dass unsere Laboratorien über die fortschrittlichste Technologie verfügen, um unser gemeinsames Ziel zu erreichen: Ihre Schwangerschaft

Wie funktioniert die IVF Genetic?

Ovarielle Stimulation

Erstgespräch

Eierstockstimulation

Punktierung und Labor
Befruchtung der Eizellen

Eizellentnahme

In-vitro-Fertilisation

Embryonenkultur im Labor und PGT-A
Transfer

Embryonenkultivierung

Vitrifizierung der Embryonen und PGT-A

Vitrifizierung der übrigen Embryonen

Übertragung des besten Embryos

Schwangerschaftstest

FRAGEN SIE NACH EINEM TERMIN FÜR IHREN ERSTEN BESUCH

Zurück zum Anfangarrow_drop_up