Reproduktion von hoher Komplexität

53% unserer Patienten sind 40 Jahre oder älter

Wir sind dazu da, Ihnen zu helfen und eine Lösung zu suchen

Viele unserer Patientinnen kommen zu IVI mit einer schwierigen medizinischen Vorgeschichte, aber dank unserer Fachkräfte und Spezialisten, der kontinuierlichen Innovation und mehr als 30 Jahren Erfahrung können wir auch in den komplexesten Fällen noch Lösungen anbieten.

Häufig gestellte Fragen

Die Gründe für das Fehlschlagen der Einnistung sind ganz unterschiedlich und können auf verschiedene Faktoren bei der werdenden Mutter, wie Gebärmutteranomalien, Hormon- und/ oder Stoffwechselstörungen oder auch immunologische Gründe, wie Thrombophilien, zurückzuführen sein.

Die meisten Fehlgeburten geschehen willkürlich, wenn ein Embryo während der Befruchtung eine falsche Chromosomenzahl erhält. Dieses genetische Problem tritt zufällig auf, ohne dass ein medizinischer Grund dafür vorliegt.

Ab einem Alter von 30 Jahren nimmt die Fruchtbarkeit langsam ab, was sich mit der Überschreitung des 35. Lebensjahrs umso deutlicher zeigt. Ab 45 sind die Chancen auf Fortpflanzung so weit geschrumpft, dass viele Frauen nicht mehr in der Lage sind, auf natürliche Weise schwanger zu werden.

Obwohl eine geringe Reserve ein Problem sein kann, wenn man schwanger werden will, verfügen wir heute über Behandlungslösungen, die die Chancen auf Erzielung einer Schwangerschaft mit Ihren eigenen Eizellen vergrößern, wie deren Akkumulierung und / oder das Protokoll der doppelten Stimulation.

Kliniken

Kliniken

Zurück zum Anfangarrow_drop_up