2 September 2019

IVI präsentiert „Der beste Ort, um geboren zu werden“

Seit mittlerweile 29 Jahren helfen wir Menschen dabei, eine Familie zu gründen. Ein Weg, den wir mit unserem sozialem und ökologischen Engagement täglich auf´s Neue geschaffen haben. Bei IVIRMA arbeiten wir nämlich daran, dass dieser Weg zur Erzielung einer Schwangerschaft eine nachhaltige Route ist. Ein Weg, der bereits beginnt, bevor ein Patient in unsere Kliniken kommt: durch unsere internen Prozesse und unser Engagement gegenüber unseren Fachkräften, und auf dem wir jeden einzelnen Patienten ins Zentrum unserer Arbeit stellen.

Und dieser Weg führt noch weit darüber hinaus. Sobald unsere Patienten unsere Kliniken verlassen haben, schaffen wir durch unseren Einsatz für soziale Projekte ein Vermächtnis, um die Probleme lösen, die uns als Gesellschaft angehen. Aus den Wurzeln dieses Weges erwächst unser Engagement. Denn bei IVIRMA kümmern wir uns um die Gegenwart und engagieren uns für die Zukunft.

Engagement gegenüber unseren Patienten

Unsere Patienten sind der Anfang und das Ende von allem, daher ist es unser größtes Anliegen als Unternehmen, die Reproduktionsmedizin allen Menschen in allen Teilen dieser Erde nahe zu bringen, damit sie sich ihren Traum vom eigenen Baby erfüllen können. Die Zufriedenheit und das Glück unserer Patienten sind der tägliche Antrieb für unsere Arbeit. Jede Tätigkeit in unserem Unternehmen ist zum Wohle unsere Patienten gedacht: Ihre Sicherheit und Ihr Wohlbefinden stehen immer an erster Stelle.

Es ist unser erklärtes Ziel, eine Referenz auf dem Gebiet der Betreuungs- und Versorgungsqualität zu sein. Wir fokussieren uns auf die Identifizierung, Analyse und Beseitigung jeglicher Risiken. Die von unseren Ärzten im Team getroffenen Entscheidungen und die Entwicklung eines sicheren Umfelds und sicherer Verfahren für den Patienten, indem notwendige Kontrollen, Indikatoren und Überprüfungen implementiert werden, mit denen Risiken erkannt, verhindert oder gemindert werden können, sind Teil der Grundpfeiler unserer Dienstleistungen in unserem Streben nach Exzellenz und maximaler Qualität.

Dieses Engagement fußt auf unseren Werten und erstreckt sich auf alle unsere Unternehmensbereiche. Unser Projekt “Patient Experience”, das 2018 ins Leben gerufen wurde, ist ein Beispiel dafür, dass der Patient bei IVIRMA stets im Zentrum aller Tätigkeiten steht.

Ihnen, unseren Patienten, genau zuzuhören, hat bei uns oberste Priorität, denn so können wir unsere Prozesse durch spezifische Verfahren zur Bearbeitung von Reklamationen oder Beschwerden verbessern und Ihre Zufriedenheit messen. Durch unsere Unternehmenskanäle interagieren wir täglich mit Ihnen und allen anderen Personen, die sich für unsere Arbeit interessieren. Sie sind für uns ein wesentlicher Kanal zur Verbreitung von mit unserer Tätigkeit verbundenen Inhalten und das wichtigste Forum zur Erfassung der Bedürfnisse, Anforderungen und Sorgen unserer Nutzer und Nutzerinnen.

Engagement gegenüber unseren Fachkräften

Bei IVIRMA ist jeder Mitarbeiter einzigartig und sein Beitrag zu unserer Mission ist für den Erfolg unserer Arbeit von fundamentaler Bedeutung. Deshalb führen wir unser Personal in verantwortungsbewusster Weise und fördern soziale Aktionen und Projekte, bei denen sie die Hauptrolle spielen. Zu unseren Verpflichtungen unseren Mitarbeitern gegenüber gehören u.a.:

  • Arbeitsplatzsicherheit: In unserem Unternehmen setzen wir auf Festanstellung und arbeiten dafür, den Mitarbeitern Kontinuität und Stabilität zu bieten. Dies bedeutet, dass 85% der Mitarbeiter, die im Dezember 2018 für uns tätig waren, einen unbefristeten Arbeitsvertrag hatten.
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Als familienfreundliches Unternehmen legen wir bei IVIRMA Wert auf die Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben unserer Belegschaft und fördern die Mitverantwortung, die Chancengleichheit und die Diversität.
  • Förderung der Diversität: In diesem Bereich ist der “Familien-Plan” besonders hervorzuheben, ein Programm zur beruflich-sozialen Eingliederung, das von der “Adecco-Stiftung” unterstützt wird, um die Integration von Menschen mit Behinderung zu fördern.

Gesellschaftliches Engagement

Wir möchten eine gerechtere Welt mit gleichen Chancen und Rechten. Die IVI-Stiftung ist die Institution, die diese Ziele, untergliedert in drei Bereiche, verwirklicht:

Queremos un lugar más justo, con las mismas oportunidades y derechos. La Fundación IVI es la institución que materializa ese compromiso y está formada por 3 áreas:

  1. Forschung (Bereich: Innovation): Wissenschaftliche Innovation, Fortschritt und Exzellenz.

Mehr als 500 potentielle Forscher, 15 verschiedene Forschungsreihen und 400 aktive Forschungsprojekte aus allen, zur assistierten humanen Reproduktion gehörenden Fachgebieten, wurden ebenso auf den Weg gebracht, wie insgesamt 1.900 Publikationen in Wissenschaftsmagazinen, die bis Ende 2018 veröffentlich wurden.

  1. Wissen (Bereich: “Global Education”): Bei IVIRMA unterhalten wir auch eine Lehranstalt, die “IVI Global Education”, in der wir eine Vielzahl an Masterstudiengängen und Fachkursen mit dem Ziel anbieten, alle interessierten Fachkräfte in dieser Wissenssparte weiterzubilden bzw. auf den neuesten Stand zu bringen. Das Schulungsprogramm zeichnet sich durch die Exzellenz aller angebotenen, Fortbildungsprogramme aus, die kontinuirlich aktualisiert werden und auf dem neuesten Stand der Technik basieren.
  2. Soziale Aktion (Bereich: Nachhaltigkeit und CSR): Unser gesellschaftliches Engagement fußt auf unseren Werten. Zu unseren Sozialprojekten gehören insbesondere:
  • Die Erhaltung der Fruchtbarkeit bei Krebserkrankungen: 2008 wurde ein kostenloses Programm zur Erhaltung der Fruchbarkeit bei Krebspatienten auf den Weg gebracht, das in Spanien, Portugal und Italien durchgeführt wird. Seither wurden 25 Babys auf die Welt gebracht, nachdem ihre Mütter und Väter den Krieg gegen den Krebs gewonnen hatten und weitere 4 Kinder werden demnächst, noch 2019, geboren.
  • “Teaming”: Darunter versteht man die Spende von 1€ des Monatsgehalts unserer Fachkräfte für soziale Projekte. Das so gesammelte Geld wird vom Unternehmen verdoppelt und alle Mitarbeitern entscheiden gemeinsam, welchen ausgewählten Projekten das Teaming-Geld zugute kommt.
  • Unterstützung von NROs/NGOs: Wir arbeiten jedes Jahr mit zivilgesellschaftlichen Organisationen (CSOs) zusammen, denen wir Spenden für die Bereiche Gesundheit und Frau und Kindheit zukommen lassen.
  • Unternehmensinterne Challenge: “Stronger Together”: Bei dieser Challenge laufen die Mitarbeiter unseres Unternehmens 10.000 km und jeder gelaufende Kilometer wird von IVIRMA mit einem Dollar zugunsten eines sozialen Hilfsprojektes honoriert.

Engagement für die Umwelt

Unsere Umwelt ist uns ein wichtiges Anliegen, denn wir möchten, dass unsere Kinder und die unserer Patienten glücklich sind und in der gesündesten Umgebung leben, die möglich ist. Daher setzen wir bei IVIRMA auf die Zukunft: Der Schutz der Umwelt hat für unsere Tätigkeit sowohl heute, als auch in der Zukunft einen entscheidenden Stellenwert.

Die Umweltstrategie von IVIRMA basiert auf konkreten Maßnahmen zur Reduzierung unserer Umweltbelastung, damit unser Planet in Balance bleibt.

Die Bewahrung und der Respekt gegenüber unserer Umwelt ist einer der Grundpfeiler unserer Arbeit, die sich in allen bei IVIRMA ausgeübten Tätigkeitsfeldern in der Erfüllung von Best Practices für den Umweltschutz manifestiert und sich auch in unserem Ethik- und Verhaltenskodex wiederfindet.

Hinsichtlich der Abfallerzeugung und ihrer Auswirkung auf die Umwelt verfügt IVIRMA über ein Abfallentsorgungsverfahren, das in Spanien und Portugal Anwendung findet und dessen Ziel es ist, die Gesundheit der Patienten, Mitarbeiter und Personen zu schützen, die mit diesen Abfällen arbeiten, um so das Risiko der Verbreitung von Infektionskrankheiten oder der Kontaminierung der Umwelt mit Chemikalien so gering wie möglich zu halten.

Schließlich werden bei IVIRMA Maßnahmen zur Reduzierung des Papierverbrauchs durchgeführt, wie die Einführung der biometrischen Unterschrift und des Patientenportals.

Die biometrische Unterschrift macht es möglich, dass die Patienten die Unterlagen auf einem Display unterzeichnen, mit dem eine elektronische Datei erstellt wird, die ihre Unterschrift speichert. Um den Ausdruck von Unterlagen in Papierform zu vermeiden und die Sicherheit und Vertraulichkeit der mit den Patienten geteilten Informationen zu gewährleisten, verfügen wir bei IVIRMA über ein Patientenportal, in dem die relevantesten Informationen aus der Patientenakte geteilt werden.

Wir sorgen uns um die Welt, die wir hinterlassen. Aus diesem Grund verstärken wir unser Engagement für die Nachhaltigkeit unter dem Motto “Wir machen Innovationen mit Herz, um Leben mit Sinn zu schaffen” jeden Tag weiter. Ein Engagement, das sich quer durch alle Bereiche zieht und das wir eingeführt haben, um durch unseren verantwortungsbewussten und nachhaltigen Weg zur Schwangerschaft Werte zu schaffen. In diesem Kontext ist auch unsere jüngste Kampagne entstanden. Haben Sie sie vielleicht noch gar nicht gesehen? Dann warten Sie nicht länger:

#derbesteortumgeborenzuwerden

Fordern sie unverbindlich weitere informationen an:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum Anfangarrow_drop_up